Karibu!

Karibu!

Gut, dass du in meiner Nähe bist!

Gut, dass du in meiner Nähe bist!

Getreu dem Auftrag von der Lebensgemeinschaft der Aids-Waisen-Kinder von Itete wollen wir „ERZÄHLEN, DASS ES SIE GIBT!“
Dialog mit Itete

Dialog mit Itete

„Gut, dass du in meiner Nähe bist“ – heißt auch: gut, dass du mit mir in Dialog treten willst. Es gibt viel auszutauschen und vieles zu lernen von einander und miteinander.

Unser Verein

Das Projekt in Österreich

  • Information über Itete und die Better Life Foundation
  • Solidarität – Umverteilung
  • Selbstbesteuerungsgruppe
  • Benefzveranstaltungen (Schulprojekte, etc.)
  • Spenderkreis vergrößern
  • Gemeinschaft
  • Dialog – Ideen – Lernen

Am 8.10.2011 wurde in Pernegg der Verein „Dialog mit Itete“ offiziell gegründet.
Wir, das ist eine Gruppe von Menschen, die seit einigen Jahren das Solidarprojekt für Itete mitträgt und mitgestaltet. Mittlerweile haben schon einige aus unserer Gruppe persönlich Itete besucht. Was allesamt immer wieder beeindruckt, aber auch sehr berührt hat, sind einerseits die Lebensbe-dingungen der Menschen in einem der ärmsten Länder Afrikas, aber auch der Lebensmut und die Eigeninitiative, um solidarisch miteinander die konkrete Lebenssituation zu verbessern. Die Begegnungen mit den Menschen in Itete, die geschlossenen Freundschaften, aber auch das Erleben einer komplett anderen Lebensrealität – all das lässt uns diesen Ort in Afrika nicht mehr vergessen. Wir fühlen uns mit den Menschen in Itete verbunden, wir sind überzeugt, dass wir von den Menschen, von ihrer Einstellung zum Leben und zum Sterben, ihrer Fähigkeit, Feste zu feiern, einfach und improvisiert zu le-ben, aber auch von ihrer hohen sozialen Kompetenz viel lernen können. Und wir wissen auch, dass wir Hilfestellung geben können. Wir haben dort bittere Armut erfahren und wissen, dass durch Maßnahmen der Umverteilung, konkret durch Selbstbesteuerung, sinnvoll und kontinuierlich Hilfestellung für die Menschen in Itete möglich ist.

Wir – der Verein Dialog mit Itete – treffen uns zwei Mal jährlich, um konkrete Berichte auszutauschen und uns über die Projektfortschritte zu informieren. Wir überlegen uns auch immer wieder neue Schritte, um hier bei uns Interesse für die Lebensbedingungen der Menschen in Itete zu wecken und zu konkreter solidarischer Unterstützung zu motivieren.

Wir haben erfahren, dass uns das gemeinschaftliche Zusammenkommen, Austauschen und Arbeiten für Itete bereichert und herausfordert. Wir verste-hen uns nicht als eine Gruppe, die Almosen verteilt, sondern uns geht es um Umverteilung und Dialog und darum, dass wir von- und miteinander lernen wollen.

 

In der Generalversammlung vom 15.09.2017 wurde folgender Vorstand einstimmig gewählt:

Obmann: Georg Wögerbauer
stv. Obmann: Alex Trojovsky

Schriftführerin: Christian Pfabigan
stv. Schriftführer: Sigrid Wögerbauer

Kassier: Wolfgang Leirer
stv. Kassier: Martin Spinka

Unsere Vereinsstatuten

TeilnehmerInnen der Generalversammlung

Vorstand „Dialog mit Itete“